büro+ Mehrwertsteuerumstellung zum 01.01.21 von 16% auf 19%

Die Mehrwertsteuersenkung, Teil des umfassenden Konjunkturpaketes, das die Bundesregierung Deutschland auf den Weg gebracht hat.
In diesem News-Beitrag geben wir Ihnen Informationen zur Umstellung der Mehrwertsteuersätze in Ihrer Unternehmenssoftware zurück von 16% auf 19% bzw. von 5% auf 7%.

Wir informieren Sie, wie Sie die Änderung der Mehrwertsteuersätze schnell und einfach in den microtech Lösungen umsetzen.

Stand vom 04.12.2020: Mehrwertsteuerumstellung zum 01.01.2021

Zum 01.01.2021 werden die Umsatzsteuersätze in Deutschland wieder auf 19 % bzw. 7 % angehoben. Die Senkung hatte das Ziel die Konjunktur in der Corona-Krise anzukurbeln. Sie wird nicht verlängert und endet zum 31.12.2020.

Unterstützung zur Mehrwertsteueranpassung in den microtech-Lösungen

Die Umstellung zum 01.07.2020 musste noch in mehreren Schritten durchgeführt werden. Während hierbei die neuen Steuerschlüssel und Vorgaben eingespielt werden mussten, wird am 01.01.2021 eine Umstellung bzw. Rückstellung auf die alten Werte stattfinden. Bereits im Sommer 2020 wurde in die büro+ Software der Assistent eingebracht der jetzt auch die  geplante Umstellung zum 01.01.2021 berücksichtigt. Wichtigste Voraussetzung ist der Buildstand 20.45.6389

Rechtzeitig anmelden...

Gerne stehen wir wieder unterstützend zur Seite. Melden Sie sich bitte rechtzeitig an damit wir einen Termin vereinbaren können.
Per Mail: serviceATknaeble.de oder Telefon unter 07151-95824-0

Die aktuelle Dokumentation zum Umstellungs-Assistenten erhalten Sie in der →büro+ Online-Hilfe.

Weiterführende Informationen:

Ergänzend zum →BMF-Schreiben vom 30. Juni 2020, BStBl I S. 384, gilt für die befristete Absenkung des allgemeinen und ermäßigten Umsatzsteuersatzes zum 1. Juli 2020 und zu deren Anhebung zum 1. Januar 2021 das Folgende: →Um­satz­steu­er; Be­fris­te­te Ab­sen­kung des all­ge­mei­nen und er­mä­ßig­ten Um­satz­steu­er­sat­zes zum 1. Ju­li 2020.